MS: Kostenloser Offline-Virenscanner

Neben der kostenlosen Software Security Essentials bietet Microsoft nun auch ein sehr hilfreiches Tool für den Offline-Scan von Arbeitsstationen an. Der Standalone System Sweeper ist aktuell zwar noch in einer Beta-Phase, funktioniert aber nach unseren Tests bereits problemlos.

Die gute Nachricht: Nach dem Download des Tools (in einer 32- oder 64-Bit-Version, nur für das Setup OS-abhängig) kann nach dessen Start eine bootfähige CD oder DVD, aber auch ein bootfähiger USB-Stick erstellt werden. Dazu werden bei der Installation die benötigten Daten (mehr als 200 MB!) aus dem Internet nachgeladen und auf dem Datenträger installiert. Befindet sich auf dem USB-Stick bereits eine Version (mit veralteten Signaturen) so werden nur die aktuellen Updates geladen.

Für virtuelle Umgebungen sehr hilfreich ist auch die Möglichkeit, eine ISO-Datei zu erstellen, welche dann bei Bedarf gemountet werden kann (Boot from ISO).

 


Anzeige



Teile diesen Artikel

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 29. Oktober 2011

    […] ist). Werfen Sie auch einen Blick auf die ebenfalls kostenlose Variante von Microsoft (siehe diesen Blog-Eintrag). Im Idealfall sind mehrere Scanner auf einem externen Datenträger. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*