Microsoft bringt Update der Zertifikatsperrliste

Microsoft hat ein außerplanmäßiges Windows-Update (KB2607712) veröffentlicht und zum Download freigegeben. Hintergrund ist der Diebstahl von gefälschten CA-Zertifikaten bei DigiNotar. Das Update führt unter Windows-Systemen zur Blockierung dieser Zertifikate.
Mit diesem Update wird die Zertifikatsperrliste von Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008 sowie Windows 7 aktualisiert.
Firefox hatte bereits mit dem Update auf Version 6.0.2 der Bedrohung Rechnung getragen. In beiden Fällen werden die betroffenen Zertifikate als nicht vertrauenswürdig eingestuft.


Anzeige



Teile diesen Artikel

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*