Microsoft: Patchday September

Microsoft hat am 13. September fünf neue Security Bulletins veröffentlicht, deren Schweregrad als „hoch“ bewertet wird. Es werden damit u. a. Anfälligkeiten in Windows, Office und SharePoint geschlossen.

Details sind wie üblich im Security Bulletin zu finden. Am 14. September gibt es einen Webcast für Kundenanfragen zu den Bulletins.


Anzeige



Teile diesen Artikel

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*