Der ultimative RSS-Workflow

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 6. Juni 2013

    […] Noch gibt es keinen Handlungsbedarf. Bis zur Abschaltung seitens Google ist noch genügend Zeit, ein ähnliches (besseres?) System zusammenzustellen. Schließlich ist auch ein zentraler RSS-Dienst nur ein Bestandteil des privaten RSS-Workflows. […]

  2. 6. September 2014

    […] eine Vielzahl von Anwendungen. So kann jedes interessante Video auf YouTube, jeder Beitrag eines RSS-Feeds und jede auf dem Handy gefundene Website mit seiner URL zur weiteren Verarbeitung vermerkt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*