Aus für Windows Server 2003! Eine Chance

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Emilia Base sagt:

    Dank gewisser Strukturen ist die Migration nicht all zu aufwändig. Daher sehe ich keine Ausrede, warum Unternehmen im Bereich IT Service immer noch nicht den Wechsel zu einer neueren Server Version greifen. Alleine die Sicherheitslücken können massiv unterschätzt werden! Ich würde zu einer IT Beratung greifen und schleunigst etwas unternehmen.

  2. Jens Hagel sagt:

    Nach Windows XP nun als auch das Aus für Windows Server 2003. Trotzdem gilt es enorm viel Überzeugungsarbeit zu leisten, denn vielen Unternehmen ist einfach nicht klar, wie gefährlich es ist, ohne aktuelle Microsoft-Updates zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*