Markiert: Apple

iPCU – Profilerstellung für iPhone und iPad im Unternehmen

iPCU – Profilerstellung für iPhone und iPad im Unternehmen

Die Einführung von Apples iPhone als Smartphone im Unternehmen stellt an die Unternehmens-IT spezielle Anforderungen. Was für den Privatgebrauch mit wenigen Einstellungen zu erledigen ist, bedarf bei einem organisierten Rollout spezieller Planung und Konfiguration....

RIM – Sag zum Abschied leise…

Blackberry – was war das einst (im Computerzeitalter heißt das vor einigen Jahren) noch für ein Begriff. Ein Statussymbol in der langen Reihe von Autos, Schmuck und anderen Dingen, zu denen ein Normalsterblicher sein...

Apple: Konkurrenzangst oder Größenwahn?

Apple: Konkurrenzangst oder Größenwahn?

Die Begründung von Apple zur Einstweiligen Verfügung gegen Samsung und dessen Galaxy Tab 10.1 (siehe Blogeintrag) ist mehr als verwunderlich. So wird da vom iPad von einem schützenwerten „Kultobjekt“ geschrieben, dessen „innovativen Stil“ Apple...

Kritische Schwachstellen in Apples Mobilgeräten

Kritische Schwachstellen in Apples Mobilgeräten

Wie das Bundesamt fuer Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mitteilt enthält das Betriebssystem iOS, das in Apples iPhone, iPad und iPod touch Verwendung findet, in der zur Betrachtung von PDF-Dateien verwendeten Bibliothek kritische Schwachstellen....