Hacker nehmen sich Zoll vor

Nach der Hacker-Drohung an die Bundespolizei hat diese deren Server sofort abgeschaltet.

Nun ist offenbar der Zoll das Opfer einer Attacke geworden – dies teilte zumindest das Bundesinnenministerium mit. Nach den Angaben soll die „No-Name-Crew“ in einige Server eingedrungen sein und Daten entwendet haben. Diese wollen sie auf deren Internetseite nn-crew.cc veröffentlichen.


Anzeige



Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*