Rewe: Kundendaten gestohlen

Wie ein Konzernsprecher von Rewe heute bekanntgab (dpa), wurden von Unbekannten nach einem Cyberangriff tausende Kundendaten gestohlen. Computerhacker hätten die Namen, Passwörter und E-Mail-Adressen von Sammlern (Tier- und Fußballbilder des Handelskonzerns) einsehen können.

Die Sicherheitslücke sei mittlerweile geschlossen. Kreditkartendaten seien nicht betroffen.


Anzeige



Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*