Von Inhaltstypen und Metadaten: Die bessere SharePoint-Ablage

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. 22. Juli 2016

    […] (engl. Document Sets) bildet eine Sammlung zusammengehöriger Dokumente, die diverse Metadaten gemeinsam […]

  2. 25. Juli 2016

    […] Dateinamen, wenn es doch Metadaten gibt? Jede Eigenschaft eines Dokuments kann über individuell definierbare Websitespalten erzeugt […]

  3. 7. August 2016

    […] Metadaten sind ein entscheidendes Merkmal jeder SharePoint-Bibliothek. Nur Inhalte, die ausreichend verschlagwortet sind, können auch einfach wiedergefunden werden. Zu viele Metadaten sprengen aber schnell die Geduld der Anwender. Schließlich muss ja jedes eingestellte Dokument mit den passenden Spaltenwerten versehen werden. Die aufwendige Tipparbeit kann mit einem kleinen Trick vermindert werden. […]

  4. 25. August 2016

    […] Zusatzinformationen sind für den allgemeinen Anwender von geringem Interesse, spielen aber in Zusammenarbeit mit SharePoint ihre ganzen Fähigkeiten aus (Suche, Sortierung, Filter). Vor allem das individuelle Hinzufügen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*