BlackBerry: Sicherheitslücke durch Bilder

BlackBerry-Hersteller RIM warnt für einer Sicherheitslücke im BlackBerry-Server. Danach ist es Angreifern möglich, durch Bilder Schadcode auf dem BB-Server auszuführen. Anwender, die ein solches Bild als Email-Anhang öffnen oder im Browser betrachten, lösen durch den Konvertiervorgang auf dem BlackBerry-Server den Manipulationsvorgang aus.

Betroffen von der Schwachstelle sind BlackBerry Enterprise Server in Version 5.0.1 bis 5.0.3 MR2 für Microsoft Exchange und Lotus Domino, die Versionen 4.1.7 und 5.0.1 bis 5.0.1 MR3 für Novell GroupWise sowie die Express-Versionen 5.0.1 bis 5.0.3 für Exchange und 5.0.2 bis 5.0.3 für Domino.

Auf der Herstellerseite gibt es bereits Patches (KB27244) zur Behebung der Sicherheitslücke.


Anzeige



Teile diesen Artikel

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*