Mindmapping – Der Kreativitätsschub auf den zweiten Blick

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. 20. Dezember 2012

    […] Während der Präsentation ermöglicht das integrierte Whiteboard dem Moderator, diverse optische “Aufheller” zur besseren Verständlichkeit anzuwenden. Freihandzeichnungen, Rechtecke oder zusätzliche Beschriftungen auf einer Präsentationsfolie sind dabei ebenso möglich, wie Sprechblasen oder Markierungen. Und mit einem Klick ist auch alles wieder verschwunden. Ideal zur Online-Diskussion von offenen Punkten (Stichwort: Mindmapping). […]

  2. 8. Juli 2016

    […] Struktur so gut wie unmöglich sind. Es lohnt sich also, zuerst mit Bleistift und Papier oder einer Mindmap das Setup zu […]

  3. 27. Juli 2016

    […] Lösung und beginnen Sie die Detailplanung für den kurzfristigen Teil der Umsetzung. Eine Mindmap ist Ihr Freund in dieser […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*