Chat-Software gegen die E-Mail-Flut

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Harald sagt:

    das scheint ne sehr gute Lösung zu sein 🙂

  1. 31. Januar 2015

    […] beschränkt sich die Team-Kommunikation auf Meetings und massenhafte E-Mails. Der Einsatz von Chat-Software steckt noch in den Anfängen. „Slack“ ist der aktuelle Hype im Netz, wenn es um die […]

  2. 1. Juni 2015

    […] schnellen und unkomplizierten Austausch kurzer Informationen machen Chat-Anwendungen zur sinnvollen Ergänzung der Mail-Nutzung im beruflichen Umfeld. Das rasche Ping-Pong an Fragen und Informationen sollte aber gerade im […]

  3. 6. März 2016

    […] Chatanwendungen können und sollten den E-Mail-Verkehr reduzieren. Die Akzeptanz hält sich vor allem im Business- Bereich in Grenzen. Slack und Co. wollen vor allem im deutschsprachigen Bereich nicht in die Gänge kommen. Was bleibt sind nach wie vor Massen von Nachrichten im täglichen Posteingang. Etwas Hilfe, diese Flut zu sortieren, bietet Microsoft allen Nutzern von Exchange Online (im Rahmen von Office 365). Das optionale Feature für alle Postfachbesitzer eines Business- oder Enterprise-Accounts macht einen guten Eindruck. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*